Nicht jeder Anzug hält,
was er verspricht.

Die Wahrheit ist keine
Interpretationssache.

Schräge Kreationen brauchen
manchmal konservativen Beistand.

Der teufel steckt
immer wieder im Detail.

Man sieht nicht gleich,
wer etwas zu verbergen hat.

Neue Ideen brauchen zum Schutz
hin und wieder recht alte Schinken.

Ohne Fürsorge kann der
kostbarste Inhalt wertlos werden.

Martin Helmut Zumpf

Martin Helmut Zumpf ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Gründungspartner von Ronneburger:Zumpf Rechtsanwälte.

Er studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg und der London School of Economics (LSE). Nach Referendariat – unter anderem an der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tokyo – und Arbeit für die auf Medienrecht spezialisierten Kanzleien Dr. Heinz Düx sowie Kornmeier & Kollegen in Frankfurt/Main, gründete er 2005 seine eigene Kanzlei für Musik- und Medienrecht mit Sitz in Berlin.

Seitdem berät und vertritt er internationale Mandanten und mittelständische Unternehmen aus dem kreativen und innovativen Bereich, insbesondere aus der Film-, Musik- und IT-Branche. Zum Jahreswechsel 2012/2013 schloss er sich als Gründungspartner zu Ronneburger:Zumpf Rechtsanwälte zusammen.

Als Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht kann Rechtsanwalt Zumpf auf  besonders fundierte Prozess- und Beratungserfahrung im Presserecht, Medienrecht undUrheberrecht, aber auch im Wettbewerbsrecht und Markenrecht zurückgreifen. 

Rechtsanwalt Zumpf lehrt neben seiner anwaltlichen Tätigkeit als Dozent u.a. für Urheber- und Medienrecht an der Universität der Künste in Berlin (UdK) und der Musikmesse Frankfurt.

Er blickt selbst auf eine langjährige Tätigkeit als Musiker, Komponist und Produzent im Bereich Rock, Pop und Jazz zurück.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Deutscher Anwaltverein e.V. / Berliner Anwaltsverein e.V. (DAV)
  • Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V. (DJJV)

Sprachen

Deutsch, Englisch und Japanisch